La Kossa - Ausbildung

Tanzen lernen und Trainieren gleichzeitig – Horizont deiner Stunde mit Afro Dance erweitern!

Afrika verbindet man häufig mit guter Laune und Lebensfreude trotz teilweise schwieriger Wirtschaftslage. Wie geht denn das?!
Als Afrikanerin weiß ich, dass dort die Lebensfreude teilweise durch Musik und Tanz bewusst und unbewusst weitergegeben wird. Man jubelt im Tanz, stärkt Anderen mit Tanz, betet mit Tanz und trauert sogar mit Tanz. Aus diesen Tänzen sind sämtliche andere Tänze in der Welt entstanden(Salsa, Hip Hop, Swing uvm)
Afro Dance oder Afrofusion Dance steht bei La Kossa(Das Tanzen) für Tanz außerhalb von Afrika, der eine Mischung diverser afrikanischen Tänzen resultieren und der folgenden Eigenschaften, der ursprünglichen Tänze hat:
 
  • Er fördert kreativ
  • Er fördert Improvision
  • Er macht cool und relaxed, er macht Spaß
  • Er fördert stärkt die Koordination und das Selbstbewusstsein
  • Er transportiert Gefühle und befreit
     
Es handelt sich um Eigenschaften, die überall auf der Welt im Tanz verbreitet werden können und sollten, deshalb muss man nicht in Afrika geboren sein um Afro Dance zu beherrschen bzw. im Tanztraining einzusetzen sondern man muss es lieben, es kennen lernen und sich dafür öffnen. Der Rest folgt mit  dem Training.
Dafür habe ich bei La Kossa ein System entwickeln, wie man schnell  und mit System eine Afro Dance Choreo kreieren und bei Anfängern unterrichten kann.

 

 

Inhalt der Fortbildung
In der Theorie werden wir darüber sprechen, was Was ist Afro Dance, was die Eigenschaften davon sind und warum Afro Dance 
glücklich macht. Wir werden uns über die Musik unterhalten und über die Entwicklung von Afro Dance.

In der Praxis werden die TeilnehmerInnen Basistanzschritte in Afro Dance lernen. Sie lernen, wie sie selbständig Tanzbewegungen in Afro Dance kreieren
und unterrichten können und dabei jeden Teilnehmer mitnehmen. Denn das Ziel ist bei La Kossa, dass jeder von Anfang an mitkommt. Die TeilnehmerInnen lernen die Stunde anhand der Musik anzuleiten und die Gruppe zu steuern.  
Am Ende der Ausbildung ist jeder Teilnehmer in der Lage eine Afro Dance Choreo zu kreieren und zu unterrichten!




Voraussetzungen:
 
  • Grouptrainer / Fitnesstrainer/TanzlehrerInnen/Tanzpädagogen/Tanztherapeute u.a. (von Vorteil)

Termin:
14.05. & 15.05.2022

Ort:
München

Preis:
249,00 Euro

Die Buchung erfolgt direkt über Ariane Fritzsche

Ausbilderin: Ariane "Ari" Fritzsche

Weitere Seiten von Ariane Fritzsche

aktualisiert: 16.04.2022